Newsarchiv

Tag des Mädchenfussballs in Rodde!

Veröffentlicht am: 19.06.2018
Tag des Mädchenfussballs 2018 Die JSG Bevergern/Rodde bietet allen interessierten Mädchen die Möglichkeit eines Schnuppertrainings! Sei dabei!


Rodde 2 Zum vorerst letzten Heimspiel in der Kreisliga C empfingen die Kicker um Stefan Morgner die Viertvertretung von GW Rheine. Platz 2 war der Eintracht seit Wochen nicht mehr zu nehmen und so ging es auf den ersten Blick um nicht mehr viel.


Rodde Altherren Am Freitag den 25.05.2018 lud der Staffelleiter Hans Dieter Puls, zur Finalrunde der Alten Herren „ Ü32“ ins Salvus Stadion in Emsdetten ein. Hierzu hatte sich unsere Spielgemeinschaft durch ein Freilos in der ersten Runde und eine Spielabsage von Eintracht Rheine kampflos qualifiziert.


Roddes Meisterstück mit Hindernissen

Veröffentlicht am: 29.05.2018
Rodde 1 Alles war angerichtet für das letzte Saisonspiel der Ersten Mannschaft von Eintracht Rodde. Lediglich ein Punkt fehlte noch zum sicheren Aufstieg in der Kreisliga A. So ging es bei äußerst warmem Wetter und gut gefülltem Clemens- Holthaus Stadion auf in die letzten 90 Minuten der Saison.


Lucas Gövert Unser Jugendtrainer aus dem Trainerteam der E2 bekam nun nach erfolgreichem Abschluss des Trainerlehrgangs die Trainer-C-Lizenz überreicht.


Rodde II steigt auf dem Sofa auf

Veröffentlicht am: 24.05.2018
Rodde 2 Stefan Morgner führt seine Mannschaft im ersten Jahr zurück in die B-Liga.


Rodde schoss Tore im 6 Minuten tackt!

Veröffentlicht am: 23.05.2018
Rodde 1 Am Vorletzten Spieltag der Saison 2017/18, nutzen die Spieler von Ede endlich mal ihren Chancen und gewannen bei der Fortuna 2 mit 0:15!


Zu Klumps Abschied gewinnt Rodde 3

Veröffentlicht am: 23.05.2018
Zum letzten Spiel der Saison, empfang die Drittvertretung von Rodde den Gast aus Bilk. Hier noch mal ein Dankeschön an die Bilker, die zustimmten, das Spiel auf Freitag vorzuverlegen.


Einladung zum Saisonabschluss!!!

Veröffentlicht am: 18.05.2018
Logo Eintracht Rodde Ganz egal wie das Saisonfinale in den einzelnen Mannschaften ausgeht, schon jetzt blickt der Verein auf eine elfolgreiche Saison 2017/2018 zurück. Und das soll gebührend gefeiert werden.


Rodde dem großen Ziel ganz nah

Veröffentlicht am: 17.05.2018
Rodde 1 Die erste Mannschaft der Eintracht marschiert mit großen Schritten in Richtung Meisterschaft.


Eintracht Rodde II gegen St. Arnold III 2:0 (1:0)

Veröffentlicht am: 15.05.2018
Rodde 2 Das Saisonziel „Relegation“ ist erreicht. So lautet das Fazit nach dem Spiel unserer zweiten Mannschaft zuhause gegen St.Arnold.


Portu Rheine I- Eintracht Rodde III 5:1 (1:0)

Veröffentlicht am: 15.05.2018
Rodde 3 Zum Auswärtsspiel ging es zum Tabellen 6. Hier traf man auf die Elf von Rainer Tenelsen, wo man im Hinspiel das Spiel auf Grund einer Defensiven Ausrichtung, bis zum Ende offen halten konnte.


Ski Club II- Eintracht Rodde III 7:1 (3:0)

Veröffentlicht am: 15.05.2018
Rodde 3 Roddes Drittvertretung war am Vatertag im Emslandstadion beim Ski Club II zu Gast. Die im Vorfeld durch mehrere Ausfälle dezimierte Truppe der Dritten, wurde von Alt Herren Spielern aufgefüllt, die an diesem Tage gerne aushalfen.


Rodde 2 Nach der kämpferischen Glanzleistung am vergangen Sonntag gegen Ligaprimus Horstmar hieß der nächste Gegner Bursteinfurt. Das Spiel gegen die Viertvertretung aus der Kreisstadt wurde pünktlich um 19:30 von Schiedsrichter Mike Krajewski angepfiffen.


Rodde Damen Pünktlich zum Feiertag war es soweit: das letzte Saisonspiel für die Damen der Eintracht Rodde stand an. Trotz gemeldeten Gewittern zu Himmelfahrt, reiste Trainer Holländer final mit 12 Damen zum Auswärtsspiel bei Borussia Emsdetten III an.


27. Spieltag Hauhenhorst III- Eintracht Rodde III

Veröffentlicht am: 09.05.2018
Rodde 3 Zum Heimspiel in Rodde empfingen die Mannen die Drittvertretung aus Hauhenhorst am 02.05.2018 um 19:30 Uhr.


Rodde gewinnt auch das Zweite Topspiel

Veröffentlicht am: 08.05.2018
Rodde 1 Letztes Wochenende hatte Rodde noch hochverdient den Tabellenführer aus Gellendorf geschlagen. Das Selbstbewusstsein was sich die Mannschaft erarbeitet hat, wollten sie natürlich auch in das Zweite Topspiel mit rein nehmen.


Rodder Damen weiterhin ungeschlagen

Veröffentlicht am: 08.05.2018
Rodde Damen Pünktlich um 11 Uhr startete das Nachholspiel der Rodder Damen gegen die Elf vom TuS St. Arnold.


Rodde 2 An diesem Spieltag musste die Reserve der Rodder zum Auswärtsspiel zum Tabellenführer Horstmar.


E2 bärenstark in Recke

Veröffentlicht am: 30.04.2018
E2 AKTUELL Starker Auftritt unserer E2 in Recke!


Rodde 1 Rodde Coach Maik (Ede) Edelbusch hatte vor dem Spitzenspiel der Kreisliga B1 einige Personalbedingte Löcher zu stopfen. Er musste gleich auf drei potenzielle Startelf-Innenverteidiger verzichten. Äxel Scheske und Andre Schräer meldeten sich frühzeitig mit privaten Terminen ab. Ersatzkandidat Marcel Munser musste in der Woche verletzungsbedingt abbrechen. Torjäger Phil Heller nahm extra eine 7 Stündige Zugfahrt von seiner Kegeltour in Kauf, um am Spitzenspiel teilzunehmen.


Langenhorst Wellbergen III- Eintracht Rodde III

Veröffentlicht am: 30.04.2018
Rodde 3 Zur frühen Anstoßzeit um 11: 00 Uhr empfingen die Gastgeber aus Langehorst Wellbergen die Drittvertretung aus Rodde. Nach einem guten Spiel am Dienstag gegen die Zweite aus Reckenfeld, wollte man an die gute Leistung vom Dienstag anknüpfen und sich endlich belohnen.


Rodde II gegen Ochtrup III 4:2 (2:2)

Veröffentlicht am: 30.04.2018
Rodde 2 Das wichtige Heimspiel gegen Ochtrup konnte die Reserve der Eintracht nur mit einem eng gestrickten Kader bestreiten. Insgesamt standen Coach Morgner nur 12 Spieler zur Verfügung und so stellte sich die Mannschaft praktisch von selbst auf.


Rodder Damen erreichen nach 5:0-Sieg Platz 3

Veröffentlicht am: 30.04.2018
Rodde Damen Am vergangenen Sonntag pfiff Schiedsrichter Emir Ötztürk pünktlich um 11 Uhr die erste Partie des Heimspiel Sonntags im Clemens-Holthaus Stadion in Rodde an. Die Partie zwischen den Damen aus Lau-Brechte und Eintracht Rodde war richtungsweisend, denn die Rodder wollten mit einem Sieg den dritten Platz erreichen.


Eintracht Rodde 3 – SC Reckenfeld 2 2:3 (2:2)

Veröffentlicht am: 26.04.2018
Reckenfeld02 Am Dienstabend verlor die Dritte von Eintracht Rodde ihr Heimspiel gegen den SC Reckenfeld 2 unglücklich mit 2:3 (2:2). Dabei lieferte sich das Team um Trainer Sven Klumps über lange Phasen des Spiels einen starken Fight mit den Gästen und war dem Gegner stellenweise mindestens ebenbürtig. Am Ende wäre zumindest ein Punkt verdient gewesen.


SC Altenrheine 4 – Eintracht Rodde 3 6:1 (3:0)

Veröffentlicht am: 26.04.2018
Altenrheine02 Am Freitagabend verlor Eintracht Rodde 3 sein Auswärtsspiel in Altenrheine. Leider musste man sich ziemlich eindeutig mit 6:1 geschlagen geben.


SF Gellendorf 2 – Eintracht Rodde 3 5:1 (1:0)

Veröffentlicht am: 26.04.2018
Gellendorf01 Mit 5:1 ging am Sonntagmittag die Partie gegen Gellendorfs Zweite verloren. Knapp 70 Minuten lang konnte Rodde 3 den Hausherren die Stirn bieten, bis die Dämme komplett brachen.


Eintracht Rodde’s Damen wieder auf Erfolgskurs

Veröffentlicht am: 24.04.2018
Gruppenbild Damen Gellendorf- Seit dem klar ist das die Eintracht aus Rodde aus dem Aufstiegskampf ausgeschieden ist lautet das Ziel Tabellenplatz 3. Dafür wird zurzeit viel geackert, aber die angesetzten Nachholspiele unter der Woche tun bei einem Kader mit vielen Studenten und Schichtdienstlern besonders weh.


IMG_20180418_193405 Am Mittwochabend, den 18.04.2018, konnte die Eintracht aus Rodde bei herrlichem Sommerwetter endlich ihr Torverhältnis aufbessern. Nach zuletzt durchwachsenen Auftritten mit immer nur phasenweise überzeugendem Fußball und konsequent zu Ende gespielten Angriffen konnte gegen die Reserve von Amisia Rheine ein 1:9 (0:8) Kantersieg eingefahren werden. Mann des Abends war hierbei Philipp Heller, der sich als 5-facher Torschutze auszeichnen konnte.


Rodde gegen Galaxy Pünktlich um 11 Uhr hat der Schiedsrichter Marcel Joly die Partie im Clemens Holthaus Stadion bei bestem Fußballwetter angepfiffen. Die Eintracht wollte das Ziel auf den Dritten Platz weiterverfolgen.


Eintracht Rodde II - Langenhorst Welbergen II (9) Maxi Wulfert konnte bei bestem Fußball-Wetter sein Abschiedsspiel mit seinem Tor zum 2:0 krönen.


Jahreshauptversammlung

Veröffentlicht am: 22.04.2018
dT1hSFIwY0Rvdkx6TmpMV3hwZG1VdFltRndMbk5sY25abGNpNXNZVzR2YldGcGJDOWpiR2xsYm5RdmFXNTBaWEp1WVd3dllYUjBZV05vYldWdWRDOWtiM2R1Ykc5aFpDOTBZWFIwTUY4eUxTMHRkRzFoYVRFMU1XVTJaR1JoWVdObU16QXdNRGs3YW5ObGMzTnBiMjVwWkQwd1JVRkd Bericht über die Jahreshauptversammlung von SV Eintracht Rodde 1968 e. V. von Freitag, 9. März 2018, Beginn: 20.04 Uhr im Jägerkrug, Ende: 21.17 Uhr


Eintracht Rodde II gegen Preußen Borghorst III

Veröffentlicht am: 18.04.2018
Bild Pfund Nach dem enttäuschenden 2:2 unter der Woche gegen Wilmsberg stand am Sonntag das nächste schwere Auswärtsspiel auf dem Programm. Bei bestem Wetter fand das Spiel auf dem Kunstrasenplatz in Borghorst statt. Trainer Stefan Morgner hatte allerdings nur 10 Spieler aus dem eigenen Kader zur Verfügung. So musste Dirk Dingerdissen aus der 3. Mannschaft aushelfen. Die Bank besetzten die Co-Trainer und Betreuer.


Kantersieg in Reckenfeld !

Veröffentlicht am: 18.04.2018
2018-04-14-PHOTO-00031542 Rodder Damen fegen die Damen aus Reckenfeld mit 0:12 vom Platz! Der Erfolg vom Hinspiel mit dem Ergebnis 14:0 wurde nahezu wiederholt.


SG Elte – Eintracht Rodde 0:2

Veröffentlicht am: 18.04.2018
WhatsApp Image 2018-04-15 at 17 Nach dem schon hart erkämpften Sieg am vergangen Sonntag im Clemens Holthaus-Stadion gegen die Drittvertretung von Burgsteinfurt, stand heute das Spiel gegen SG Elte an. Aufgrund der Position in der Tabelle und dem Hinspiel wussten wir, dass die Mannschaft aus Elte sich Zerreißen wird. So war die Aufgabe vom Coach Meik Edelbusch klar – volles Angriffs Pressing mit anschließendem Mittelfeld Pressing.


2018-04-15 (2) Am Sonntag ging es gegen den Tabellenersten SV Borussia Emsdetten 3. Das Spiel ging mit 4:0 verloren. Alles in allem lieferte das Team um Daniel Schley, der Trainer Klumps vertrat, eine gute Leistung ab. Es wurde geackert und gekämpft. Wie immer einen großen Dank an die Unterstützung von der Zweiten.


Bittere Punktverluste in Wilmsberg.

Veröffentlicht am: 14.04.2018
IMG_6520 Im Nachholspiel gegen die Drittvertretung aus Wilmsberg musste Roddes zweite Herrenmannschaft ein ganz bitteres Unentschieden hinnehmen. Nachdem bereits das Hinspiel zuhause 2:2 endete, konnte auch das Rückspiel in Wilmsberg nicht gewonnen worden.


Eintracht Rodde – SV Burgsteinfurt III 2:0

Veröffentlicht am: 14.04.2018
RDPU8549 Am Mittwoch Abend kamen die Mannschaften der Eintracht aus Rodde und die Reserve der Sportvereinigung aus Burgsteinfurt im Clemens Holthaus - Stadion zum Nachholspiel der Kreisliga B zusammen.


Eintracht Rodde - Langenhorst -Wellbergen II 6:0

Veröffentlicht am: 10.04.2018
IMG-20180408-WA0042 Nach dem unglücklichen Unentschieden am Ostermontag gegen den SC Altenrheine hieß es diesen Sonntag für die Eintracht wieder nach vorne schauen und weiter Punkte sammeln.


Eintracht Rodde II gegen FC Lau-Brechte II

Veröffentlicht am: 10.04.2018
Bild1 Am Sonntag stand bei bestem Fußballwetter das Heimspiel gegen die Reserve von Lau-Brechte an. Coach Morgner konnte aus dem Vollen schöpfen. Insgesamt standen ihm 16 Spieler inklusiver zweier Leihgaben aus der 1. zur Verfügung.


IMG_1329 Aufgrund der hohen Nachfrage hat die JSG Bevergern/Rodde die Teilnehmerplätze für die TrainingPlus-Aktionstage 2018 um weitere 20 Plätze erweitert!


Eintracht Rodde II: Zurück in die Spur

Veröffentlicht am: 03.04.2018
IMG-20180402-WA0010 Die Eintracht hat sich durch das 6:1 gegen FC Matellia Metelen III rehabilitiert und sich mit Blick nach oben drei ganz wichtige Zähler gesichert. Sebastian Berghaus, Andre Boom, Thomas Mengwasser und Hennig Evers brachten die Elf von Stefan Morgner in die Spur. Von Metallia kam im Spiel nach vorne nichts.


Eintracht Rodde II - SC Preußen Borghorst III

Veröffentlicht am: 31.03.2018
Eintracht Rodde II - SC Preußen Borghorst III In einem zähen Fußballspiel sichert sich die Zweite aus Rodde wichtige Punkte im Aufstiegsrennen.


WhatsApp Image 2018-03-25 at 17 Eigentlich sollte man über dieses Spiel das Tuch des Schweigens decken, aber ein paar Worte sollen doch darüber verloren werden.


Eintracht RoddeII gegen FC NordwaldeIII

Veröffentlicht am: 27.03.2018
IMG_6397 Am Sonntag stand für die Reserve eine weite und sehr frühe Auswärtsfahrt nach Nordwalde auf dem Programm. Bereits um 11 Uhr wurde die Partie von Schiedsrichter Joachim Langer angepfiffen. Dies erklärt allerdings nur bedingt den schläfrigen Auftritt während der gesamten Partie.


SG Horstmar-Leer - Eintracht Rodde 3:0

Veröffentlicht am: 27.03.2018
IMG-20180326-WA0011 Nach einer weiteren, wetterbedingten Spielpause, war es Sonntag um 11:00 wieder Zeit für die Rodder Damen die Fußballschuhe anzuziehen: der Tabellenführer SG Horstmar Leer war dran. Trotz vieler verletzungsbedingter Ausfälle, trat Trainer Andreas Holländer mit 15 seiner Damen motiviert auf dem Kunstrasenplatz an. Mit 5 Minuten Verspätung pfiff Schiedsrichter Terstiege das Spiel an.


Vorwärts Wettringen III – Eintracht Rodde 0:1

Veröffentlicht am: 27.03.2018
IMG-20180325-WA0003 Am Sonntag feierte die erste Mannschaft von Eintracht Rodde einen 1:0 Auswärtssieg bei Vorwärts Wettringen III. Den Siegtreffer erzielte Man-U per Elfmeter in der zweiten Halbzeit.


Eintracht Rodde II gegen SW Weiner III

Veröffentlicht am: 22.03.2018
20180318_133317 Das Spiel der Zweiten Mannschaft gegen die Drittvertretung von SW Weiner fand unter besonderen Umständen statt. Zunächst wurde die Mannschaft nicht wie gewohnt von Trainer Stefan Morgner, der in Berlin weilte, betreut, sondern von den Evers-Brüdern. Kurz vor Anpfiff fiel auch der angesetzte Schiedsrichter aus und Ann-Christin Weckermann erklärte sich bereit das Spiel zu leiten.


Eintracht Rodde - SV Mesum 4:0

Veröffentlicht am: 21.03.2018
2cdcc215-f2f8-4bbb-91ba-88411e57fcd7 Am Sonntag empfing die Eintracht aus Rodde die Zweitverwertung vom SVMesum. Das Spiel wurde sehr beeinflusst vom starken Wind und Minusgraden.


Eintracht Rodde II gegen Gellendorf III

Veröffentlicht am: 21.03.2018
20180311_110731 Nach dem erfolgreichen Rückrundenstart mit 6 Punkten aus 2 Spielen und dem Spielausfall letzter Woche, stand an diesem Sonntag das Derby gegen die Drittvertretung aus Gellendorf auf dem Spiel der Zwoten. In den letzten Jahren tat sich die Reserve am Goldhügel immer schwer-und nun ja, wie sagt man so schön: “Mit Traditionen soll man nicht brechen“