Alle News zu den Damen

Rodde Damen Pünktlich zum Feiertag war es soweit: das letzte Saisonspiel für die Damen der Eintracht Rodde stand an. Trotz gemeldeten Gewittern zu Himmelfahrt, reiste Trainer Holländer final mit 12 Damen zum Auswärtsspiel bei Borussia Emsdetten III an.


Rodder Damen weiterhin ungeschlagen

Veröffentlicht am: 08.05.2018
Rodde Damen Pünktlich um 11 Uhr startete das Nachholspiel der Rodder Damen gegen die Elf vom TuS St. Arnold.


Rodder Damen erreichen nach 5:0-Sieg Platz 3

Veröffentlicht am: 30.04.2018
Rodde Damen Am vergangenen Sonntag pfiff Schiedsrichter Emir Ötztürk pünktlich um 11 Uhr die erste Partie des Heimspiel Sonntags im Clemens-Holthaus Stadion in Rodde an. Die Partie zwischen den Damen aus Lau-Brechte und Eintracht Rodde war richtungsweisend, denn die Rodder wollten mit einem Sieg den dritten Platz erreichen.


Eintracht Rodde’s Damen wieder auf Erfolgskurs

Veröffentlicht am: 24.04.2018
Gruppenbild Damen Gellendorf- Seit dem klar ist das die Eintracht aus Rodde aus dem Aufstiegskampf ausgeschieden ist lautet das Ziel Tabellenplatz 3. Dafür wird zurzeit viel geackert, aber die angesetzten Nachholspiele unter der Woche tun bei einem Kader mit vielen Studenten und Schichtdienstlern besonders weh.


Rodde gegen Galaxy Pünktlich um 11 Uhr hat der Schiedsrichter Marcel Joly die Partie im Clemens Holthaus Stadion bei bestem Fußballwetter angepfiffen. Die Eintracht wollte das Ziel auf den Dritten Platz weiterverfolgen.


Kantersieg in Reckenfeld !

Veröffentlicht am: 18.04.2018
2018-04-14-PHOTO-00031542 Rodder Damen fegen die Damen aus Reckenfeld mit 0:12 vom Platz! Der Erfolg vom Hinspiel mit dem Ergebnis 14:0 wurde nahezu wiederholt.


Eintracht Rodde - Langenhorst -Wellbergen II 6:0

Veröffentlicht am: 10.04.2018
IMG-20180408-WA0042 Nach dem unglücklichen Unentschieden am Ostermontag gegen den SC Altenrheine hieß es diesen Sonntag für die Eintracht wieder nach vorne schauen und weiter Punkte sammeln.


SG Horstmar-Leer - Eintracht Rodde 3:0

Veröffentlicht am: 27.03.2018
IMG-20180326-WA0011 Nach einer weiteren, wetterbedingten Spielpause, war es Sonntag um 11:00 wieder Zeit für die Rodder Damen die Fußballschuhe anzuziehen: der Tabellenführer SG Horstmar Leer war dran. Trotz vieler verletzungsbedingter Ausfälle, trat Trainer Andreas Holländer mit 15 seiner Damen motiviert auf dem Kunstrasenplatz an. Mit 5 Minuten Verspätung pfiff Schiedsrichter Terstiege das Spiel an.


borghorst Erstes Meisterschaftspiel für Eintracht nach ungewollt langer Winterpause.Hoch motiviert und voller Tatendrang traten die Damen der Eintracht Rodde ihr erstes Spiel der Rückrunde an. Gegner war Preußen Borghorst, die einen Tabellenplatz und 3 Punkte unter der Eintracht stand. Es stand also beiden Mannschaften ein nervenaufreibendes und wichtiges Spiel bevor. Eins war sicher: Keine der beiden Mannschaften wollte die Punkte liegen lassen. Pünktlich um 11 Uhr pfiff Schiedsrichter Uwe Finger die Partie im Clemens Holthaus Stadion an.


Mit einer Niederlage in die Winterpause

Veröffentlicht am: 19.12.2017
image2 Roddes Damen verlieren verdient mit 1:5 gegen Horstmar/Leer – Martina Beverburg schießt Ehrentreffer


Eintracht Rodde vs. Metelen

Veröffentlicht am: 05.12.2017
IMG-20171203-WA0007(1) Viel stand für die Eintracht aus Rodde an diesem Sonntag auf dem Spiel. Das hatte Trainer Holländer bereits unter der Woche in die Köpfe der Spielerinnen gebrannt. Die rodder Damen standen auf Platz 1 und wollten ihren Vorsprung ausbauen. Die Gäste aus Metelen standen in der Tabelle auf Platz 2 und wollten die Tabellenführung wieder erobern.


Eintracht Rodde setzt Siegesserie fort

Veröffentlicht am: 22.11.2017
IMG-20171119-WA0005 Am vergangenen Sonntag war die Drittvertretung der Damen von Borussia Emsdetten mit einer Neunermannschaft zu Gast im Clemens Holthaus Stadion. Roddes Trainer Andreas Holländer warnte vor Anpfiff der Partie, den Gegner nicht zu unterschätzen und das einstudierte Spiel umzusetzen. Schlussendlich konnte Rodde auch mi t neun Spielerinnen ein 8:0 gegen Borussia Emsdetten erzielen.


FC Galaxy Steinfurt II gegen Eintracht Rodde

Veröffentlicht am: 14.11.2017
IMG-20171112-WA0010 Es war mal wieder ein verregneter Fußballsonntag im Kreis Steinfurt. Voller Vorfreude und Anspannung ging es heute für die Eintracht Rodde Mädels nach Borghorst um das Topspiel gegen FC Galaxy Steinfurt II anzutreten. Dass Galaxy keine Punkte zu verschenken hatte, war der Mannschaft bewusst.


Eintracht Rodde gegen SC Reckenfeld

Veröffentlicht am: 07.11.2017
IMG_4011 Der Erwartungsdruck von Rodde-Trainer Andreas Holländer war sehr hoch angesetzt. Nervosität machte sich vor dem Spiel breit. Die Reckenfelder Damen waren zwar das Schlusslicht der Tabelle, doch unterschätzt werden durfte das Spiel sicherlich nicht, denn Gegentore wollte Rodde keinesfalls riskieren.


Eintracht Rodde weiterhin auf Erfolgsspur

Veröffentlicht am: 04.11.2017
Langenhorst Roddes Damen gewinnen mit 6:1 bei Langenhorst-Welbergen 2 / Linda Tieke dreifache Torschützin


Rodder Damen gewinnen 6:0 gegen St. Arnold

Veröffentlicht am: 21.10.2017
Rodde - St. Arnold Pünktlich um 11 Uhr hat der Schiedsrichter Michael Schölling die Partie am Kirmessonntag im Clemens Holthaus Stadion bei bestem Fußballwetter angepfiffen. Auch ohne Eintracht Trainer Andreas Holländer, der privat verhindert war, wollte Rodde unbedingt gewinnen um weiterhin oben mitzuspielen.


Kampfsieg für Rodder Damen

Veröffentlicht am: 10.10.2017
IMG_2822 Durch das verregnete Wochenende wurden viele Spiele in der Frauen Kreisliga abgesagt, doch die Partie SC Preußen Borghorst gegen Eintracht Rodde wurde pünktlich um 11 Uhr von Schiedsrichter Josef Wallmeier angepfiffen.


Erneuter Derby-Sieg der Rodder Damen!

Veröffentlicht am: 03.10.2017
B6B68155-4902-4209-AD08-B22E581854D9 Wie bereits 4 Wochen zuvor im Pokalspiel lautete der Gegner der Rodder Damen am vergangenen Sonntag ein weiteres Mal SC Altenrheine. Ein erneutes Derby stand vor der Tür. Trotz des zuvor gewonnen Pokalspiels mit einem 6:1 nahmen die Rodder Damen das anstehende Meisterschaftsspiel gewiss nicht mit Leichtigkeit. Zu gut liegen die letzten beiden Meisterschaftspartien im Gedächtnis, bei denen sich beide Mannschaften mit einem Unentschieden verabschiedeten.


IMG-20170924-WA0011 Bei bestem Fußball-Wetter pfiff Schiedsrichter Udo Austermann pünktlich die Partie zwischen SG Lau-Brechte/Weiner und Eintracht Rodde an.


SF Gellendorf 2 Rodde- Nach der Niederlage am letzten Sonntag gegen Bezirksligaabsteiger Matellia Metelen mussten die Damen von Eintracht Rodde gleich ins erste Derby gegen den Stadtrivalen SF Gellendorf.


Positiven Saisonstart knapp verfehlt

Veröffentlicht am: 11.09.2017
Metelen2 Eintracht Rodde lässt drei Punkte in Metelen liegen


Derbysieg der Rodder Damen!!!

Veröffentlicht am: 03.09.2017
SC Altenrheine3 Am Sonntag war es wieder so weit. Die Rodder und Altenrheiner Frauen waren im Derby-Fieber. Bevor es überhaupt auf den Platz ging spürte man bereits die Aufregung auf beiden Seiten. Beide letzten Begegnungen der beiden Mannschaften resultierten beide in einem Endstand von 1:1. Da es sich dieses Mal um ein Pokalspiel handelte war es beiden Teams schon klar, dass diese Partie anders ausgehen werde.


Mit unverdienter Niederlage in die Sommerpause

Veröffentlicht am: 29.05.2017
Mannschaftsfoto Damen 2017 Damen von Eintracht Rodde verlieren 1:2 gegen Fortuna Emsdetten – Eva Miltrup erzielt Anschlusstreffer erst kurz vor Schluss


SF Gellendorf Damen - Eintracht Rodde Damen 1:2

Veröffentlicht am: 21.05.2017
Mannschaftsfoto Damen 2017 Die Begegnung der Eintracht Rodde Damen gegen die Damen von SF Gellendorf stellte das letzte Derby dieser Saison für die Rodder Damen dar. Aufgrund einer Urlaubsreise des Trainer’s Andreas Holländer musste das Team vom Co Trainer Timo Wullkotte und Maike Grotke zum Erfolg geführt werden.


Rodde’s Erfolgsserien unterbrochen

Veröffentlicht am: 16.05.2017
Mannschaftsfoto Damen 2017 Am Sonntag um 11:00 Uhr waren die Damen vom SG Horstmar / Leer zu Gast im Clemens-Holthaus-Stadion, Rodde.


Mannschaftsfoto Damen 2017 Rodder Damen starten trotz vieler Ausfälle mit einem verdienten Sieg in den Heimspiel-Sonntag im Clemens-Holtaus-Stadion.


P1020185 Die Vorraussetzungen für einen Sieg unserer Damen in Langenhorst waren nicht unbedingt die Besten. 13 Ausfälle hatte die Mannschaft zu verkraften. Was sich dann allerdings in 90 Minuten abspielte war in dieser Form nicht zu erwarten.


Mannschaftsfoto Damen 2017 - Menu Die Damen aus Rodde setzten Zuhause endlich wieder ein Zeichen, nach dem vorherigen 1:1 im Spitzenspiel gegen St.Arnold machten sie an diesem Sonntag mit einem 4:0 Sieg gegen den SG Lau-Brechte/Weiner deutlich das sie immer noch oben in der Tabelle mitspielen.


Kräftezehrende Begegnung findet keinen Sieger

Veröffentlicht am: 18.04.2017
Eintracht Rodde - St Arnold (6) Im Spitzenspiel der Damen in der Kreisliga Steinfurt standen sich am Ostermontag der TuS St. Arnold und Eintracht Rodde gegenüber. Beide Mannschaften trennt nur ein Punkt und ein Platz in der Tabelle. So steht St. Arnold mit einem Punkt vor den Roddern auf dem dritten Tabellenplatz.


Rodder Damen feiern Schützenfest in Reckenfeld

Veröffentlicht am: 08.04.2017
Die Damen aus Rodde machen das 1:1 im Kanalderby mit einem 17:0 gegen Reckenfeld wieder gut.


Eintracht Rodde - SC Altenrheine Rodde scheitert an Sieg durch schlechte Chancenverwertung


Aller guten Dinge sind Drei

Veröffentlicht am: 28.03.2017
Bild 1 Maike Grotke Damenmannschaft schlägt den Tabellenprimus SV Burgsteinfurt mit 0:3


Pia Stockel Am vergangenen Mittwoch Abend fand das Meisterschaftsspiel zwischen den Damen von Eintracht Rodde und der Reserve von Matellia Metelen im Clemens-Holthaus-Stadion in Rodde statt.


Am vergangenen Sonntag waren die Damen von Eintracht Rodde zu Gast im Walter Steinkühler Stadion in Emsdetten und sicherten sich gegen die Drittvertretung der Borussia den ersten Sieg (0:7) nach der Winterpause.


Die Damenmannschaft aus dem Jahr 2016. Maike Grotke bringt ihr Team dreimal in Führung.


Damen starten komplett neu

Veröffentlicht am: 18.01.2017
Die Damenmannschaft aus dem Jahr 2016. Seit Montag 16.01.17 scheucht das neue Trainerduo Andreas Holländer und Timo Wullkotte unsere Damenmannschaft über den schneebedeckten Flutlichtplatz. Zum Trainingsauftakt erschienen sage und schreibe 18 Spielerinnen.


Holländer übernimmt Rodde Damen

Veröffentlicht am: 16.01.2017
Logo Eintracht Rodde Altbekanntes Gesicht neue Aufgabe. Unter diesem Motto könnte die Trainerneubesetzung bei unseren Damen stehen. Andreas "Pfund" Holländer heisst der neue Mann an der Linie. Ihm zur Seite steht auch kein Unbekannter. Timo Wullkotte übernimmt wieder den Posten als Co-Trainer.


Rodde holt sich das Selbstvertrauen zurück

Veröffentlicht am: 09.10.2016
Die Damenmannschaft aus dem Jahr 2016. Regelrecht den Frust von der Seele geschossen, haben sich die Rodder Kickerinnen am vergangenen Sonntag im Meisterschaftsspiel gegen den SC Reckenfeld. Der Frust aus der vorangegangenen Partie gegen den SC Altenrheine, die mit einem hartumkämpften 1:1 endete, saß noch tief. Mit einer sehr schwachen Leistung präsentierte sich die Eintracht im Kanalderby und konnte sich am Ende mit der Punkteteilung noch glücklich schätzen. Mit dem 15:0 Sieg holten sie sich nun das Selbstvertrauen zurück, was so stark gelitten hatte.


Kanalderby der Damen endet unentschieden

Veröffentlicht am: 04.10.2016
Am Sonntag sicherten sich die Damen von Eintracht Rodde mit viel Mühe einen Punkt beim Gastgeber SC Altenrheine. Aufgrund vieler fehlender Spielerinnen musste Roddes Trainer R. Lüttmann mit einer ersatzgeschwächten Mannschaft in Altenrheine anreisen.


Spitzenpartie gegen die Tabellenführerinnen

Veröffentlicht am: 26.09.2016
Eine spannende Partie lieferten sich die Rodder Damen am vorherigen Sonntag gegen die Tabellenführerinnen SV Burgsteinfurt. Beide Mannschaft erkämpften sich eisern mehrere Torchancen doch der Ball flog meist über sein Ziel hinaus oder die Abwehrspielerinnen regelten die gefährlichen Situationen mit Bravur.