Roddes Maike Grotke wird Torjägerin der Frauen-Kreisliga

Maike Grotke wird Torjägerin
Die Damen von Eintracht Rodde verabschieden sich mit einem 3:3 Unentschieden in die Sommerpause.

Am vergangenen Sonntag bestritt die Damenmannschaft von Eintracht Rodde ihr letztes Saisonspiel beim FSV Ochtrup. Trotz Favoritenrolle reichte es am Ende nur für ein 3:3 Unentschieden.

Die Partie begann mit Vorteilen für die Gäste aus Rodde, die durch Flügelflitzerin Maike Grotke bereits in der 5. Minute in Führung gingen. Auch Ochtrup versuchte, einige Akzente zu setzen und kam des Öfteren gefährlich vor das Rodder Tor. So entwickelte sich ein enges Spiel, das keine klar bessere Mannschaft hervorhob. In der 22. Minute war es dann Inga Kösters, die nach Vorlage von Maike Grotke auf 2:0 für Rodde erhöhte. Die Gäste hatten in der ersten Halbzeit noch einige klare Chancen, die jedoch ungenutzt blieben. So ging es ohne weitere Tore in die Halbzeitpause.
Nach Wiederanpfiff wurden die Blau-Weißen nachlässiger und unkonzentrierter. Auf Rodder Seite wurde es eine Zeit lang chaotisch und unruhig. Die Gastgeberinnen nutzten diese zwanzig Minuten abgeklärt aus und gingen innerhalb von sieben Minuten (60., 65., 67.) mit gleich drei Treffern schließlich in Führung (3:2). Rodde schien geschlagen, doch die gesamte Mannschaft raufte sich noch einmal zusammen und drängte gemeinschaftlich auf den Ausgleichstreffer. Dieser fiel nach minutenlangem Powerplay schließlich in der 81. Minute. Wieder war es Maike Grotke, die mit diesem Tor ihren 43. Treffer in der Saison verbuchen konnte. Bereits einen Spieltag vor Saisonschluss steht sie damit als Torjägerin der Frauen-Kreisliga fest. Ihre direkte Verfolgerin Nadja Isabelle Berthe von Grün-Weiß Amisia Rheine hat in der kommenden Woche, ebenso wie Eintracht Rodde, spielfrei und kann ihre Tormarke nicht mehr erhöhen.

Info für alle interessierten Fußballerinnen: Die Damen von Eintracht Rodde suchen gern Verstärkung für die kommende Saison. Die Vorbereitung beginnt am 26.07. im Clemens-Holthaus Stadion in Rodde. Trainiert wird dienstags von 19 Uhr bis 20.30 Uhr und freitags von 17.30 Uhr bis 19 Uhr. Wir freuen uns auf neue Gesichter.