Faire Jugendturniere der JSG Bevergern/Rodde

Sieger
Die Jugendspielgemeinschaft Bevergern/Rodde richtete für die D- und C-Junioren Turniere aus

Spannende Spiele und schöne Tore bekamen die Zuschauer beim Jugendturnier der JSG Bevergern/Rodde zu sehen. Bereits zum zweiten Mal in der Hallensaison 2017/2018 richtete die JSG am vergangenen Wochenende ein großes Turnier für alle interessierten Vereine aus den Kreisen Steinfurt und Tecklenburg in der „grünen Halle“ in Riesenbeck aus.

Zahlreiche Mannschaften folgten der Einladung und gingen beim D2-, D1- und C-Junioren Turnier an den Start.  Zunächst begannen am Samstagnachmittag die D2-Junioren und spielten in zwei Gruppen mit je vier Mannschaften den Turniersieger aus. Am Ende konnte sich die Mannschaft  Preußen Lengerich III gegen die Konkurrenz durchsetzen. Den zweiten Platz belegte das Team von Preußen Lengerich II, auf den dritten Rang stand der SV Langenhorst.

Weiter ging es am Sonntag mit den 1. Mannschaften der D-Junioren.  Hier wurden die Platzierungen in einer Sechsergruppe ausgespielt. Den ersten Platz belegte der 1. FC Nordwalde, dicht gefolgt von der JSG Horstmar/Leer auf dem zweiten Rang und  der JSG Leeden/Tecklenburg  auf dem dritten Platz.

Am Ende des Turnierwochenendes stand dann noch das C-Junioren-Turnier an. Hier gingen die Mannschaften SC Altenrheine I als erster Sieger, SV Büren als zweiter Sieger und die JSG Bevergern/Rodde I als dritter Sieger ebenfalls durch den Modus „Jeder gegen Jeden“ in einer Sechsergruppe hervor.

Fairplay stand an oberster Stelle

Insgesamt war es wieder ein faires und schönes Turnier, das allen teilnehmenden Jugendkickern sichtlich viel Spaß gemacht hat. Abgerundet wurde der sportliche Erfolg durch die Leckereien aus der Cafeteria. In der nächsten Hallensaison wird die JSG Bevergern/Rodde wieder Hallenturniere für Junioren ausrichten und dazu rechtzeitig im Sommer einladen.

IMG_1416
IMG_1418
IMG_1419
IMG_1422