Derby-Sieg der Rodder Fußballdamen!

Mannschaftsfoto Damen 2017
Rodde. Am vergangenen Sonntag trafen die Rodder Damen aus der Kreisliga auf den SV Grün-Weiß Rheine. Wie bereits im Hinspiel, konnten die Damen auch diesmal mit einem Sieg glänzen.

Ab der ersten Spielminute dominierte das Team von Andreas Holländer das Spiel und wurde somit seiner Favoritenrolle gerecht. Für das erste Tor sorgte Maike Grotke in der 32. Spielminute durch einen Konter über Außen.
So ging es mit einer knappen Führung in die Halbzeitpause. In der 57. Spielminute erhöhte Grotke auf 2:0 durch einen Elfmeter. Als Monica Straith in der 75. Spielminuten ebenfalls durch einen Elfmeter auf ein 2:1 verkürzt, gaben die Damen aus Rodde direkt in der 77. Spielminute mit dem 3:1 eine Antwort.
In den Schlussminuten der Partie wurde das Spiel noch einmal hitzig, aber auch das 3:2 durch Straith in der 88. Minute, konnte an einer Niederlage nichts mehr ändern.

Am kommenden Sonntag heißt es für die Damen des Eintracht Rodde wieder Derby-Time, diesmal um 12 Uhr beim SC Altenrheine. Die Damen des SV Grün- Weiß Rheine empfangen Zuhause den SV Ochtrup, Anpfiff ist um 13 Uhr.